Linde Hochmössingen als fünfter Nationalerbe-Baum ausgerufen

Sep 27, 2020

Inzwischen wurde die Sommer-Linde in Hochmössingen (Ortsteil von Oberndorf a.N., Baden-Württemberg) als 5. Nationalerbe-Baum ausgerufen. Das Wetter war eine Herausforderung: es schüttete im Schwarzwald seit dem Vorabend bei starkem Wind aus Eimern bei 5° C, ohne Anzeichen eines Endes im Verlauf des Tages. So wurde die Ausrufungs-Zeremonie kurzfristig in die ortseigene Sporthalle verlegt, wo alle Grußworte und Reden sowie die musikalische Begleitung durch den spritzigen örtlichen Musikverein und die Bewirtung im Trockenen und Warmen stattfinden konnten. Dies erfolgte natürlich unter Beachtung der Corona-Bedingungen nach vorheriger Anmeldung und Abstands- und Hygieneregeln, was von den Beteiligten sehr gut eingehalten wurde.

Mit etwa 90 interessierten Gästen, musikalischer Umrahmung und Catering mit regionalen Delikatessen war es eine sehr bewegende Veranstaltung, zum Abschluss fand draußen am Baum die Enthüllung der Tafel und erstmalig unter den gekürten Bäumen eine kirchliche Segnung statt. Der Linde hat der viele Regen sichtlich gutgetan, so dass sie mit einem optimalen Start ihren neuen Lebensabschnitt begonnen hat.