Das Kuratorium Nationalerbe-Bäume

Um das Ziel der Initiative – den Erhalt, den Schutz und die Pflege der “Nationalerbe-Bäume” – zu erreichen, bedarf es eines Gremiums, welches die sehr langfristig angelegten Maßnahmen über viele Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte verfolgen kann. Die Deutsche Dendrologische Gesellschaft (DDG) ist ein 1892 gegründeter Verein, dem der “Erhalt, die Pflege und die Verbreitung von Bäumen und Sträuchern ein wichtiges Anliegen ist”. 

Aus diesem Grund wurde innerhalb der DDG ein Kuratorium ins Leben gerufen, welches seit dem 05.07.2019 mit 5 Mitgliedern vollständig besetzt ist. Dieses besteht aus folgenden Personen:

  • Prof. Dr. Andreas Roloff, Leiter des Kuratoriums und Fachreferent für Parks, Gärten und städtisches Grün im Rat der DDG
  • Eike Jablonski, Präsident der DDG
  • Katharina Edlinger, Eva Mayr-Stihl Stiftung
  • Marion Scheich, Fachreferentin für Naturschutz und Landschaftspflege im Rat der DDG
  • Uwe Thomsen, Fachreferent Baumschutz und Baumpflege im Rat der DDG

Zu den Aufgaben des Kuratoriums gehört die Begleitung und Mitgestaltung

  • der Auswahl geeigneter Kandidaten,
  • der Öffentlichkeitsarbeit,
  • der Ausrufungsmodalitäten und des Programms am Tag der Bekanntmachung sowie die Weiterentwicklung der Initiative.

von links nach rechts: Prof. Dr. Andreas Roloff, Marion Scheich, Katharina Edlinger, Uwe Thomsen, Eike Jablonski

Logo des Kuratoriums 

Kontakt

Kuratorium Nationalerbe-Bäume
Leiter: Prof. Dr. Andreas Roloff
Institut für Forstbotanik u. Forstzoologie
TU Dresden, Fak. Umweltwissenschaften
Pienner Str. 7
01737 Tharandt

Telefon: 0351-463-31202
E-Mail: info@nationalerbe-baeume.de
Internet: https://nationalerbe-baeume.de

Datenschutzerklärung